Biblische Prophezeiungen erfüllen sich vor unseren Augen als Schlagzeilen in den täglichen Nachrichten. Es ist an der Zeit, um aufzuwachen!

Am deutschen Wesen …

… soll (mal wieder) zwar nicht die ganze Welt, aber zumindest Amerika genesen!

Bild: 9news.com

Wenn es nach den deutschen Medien geht, dann kann es nur einen „gerechten“, bzw. rechtmäßigen Gewinner der US-Wahlen geben: „Sleepy“ Joe Biden, den 77-jährigen Spitzenkandidaten der Demokraten.
Alle linksdrehenden und politisch korrekten Schmierfinken und Journalunken stehen kurz vor einem Nervenzusammenbruch, nachdem ihr „Erzfeind“ und die Inkarnation alles Bösen, Donald J. Trump, es gewagt hat, mehrere Swing-States für sich zu gewinnen.
Heute mußte ich mit meinem Auto an den Seitenstreifen fahren, als sich ein „Journalist“ im DLF zu dem Vergleich mit der US-Wahl im Jahre 1860 verstieg, bei der Abraham Lincoln zum Präsidenten gewählt wurde und daraufhin der Amerikanische Bürgerkrieg ausbrach.
„Unsere“ Lügen- und Lückenmedien reden geradezu Unruhen und Aufstände herbei – ja, man könnte meinen, sie WÜNSCHTEN sich solche Szenarien, um ein von der Bevölkerung demokratisch gewähltes Ergebnis zu kippen. Zuvor sah sich beinahe jeder Provinzschmierfink und jeder abgehalfterte „Comedian“ und drittklassige Kalauer-Schmied dazu genötigt, den x-ten Kübel Unrat über einen – zuvor ebenfalls demokratisch gewählten – US-Präsidenten auszukippen.
Man muß Donald J. Trump nicht mögen, es ist auch eine Sache, mit jemandem politisch und sonstwie nicht einverstanden zu sein, aber es gebietet der Respekt und der ANSTAND, das Votum der amerikanischen Bevölkerung zu akzeptieren; sowohl in der Vergangenheit, als auch in der Zukunft!


1 Kommentar

  1. Tirenavi

    Great Blog. Good person Come first.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.